Waschplätze

 

Welchen Waschbecken Typ favorisieren Sie?
Möchten Sie ein "normales" Becken das an die Wand montiert wird? Eins in Platte oder Unterbauschrank eingelassen? Oder die gute alte Waschschüssel, die auf Tisch oder Platte steht? Als Einzel- oder Doppelvariante? Mit oder ohne seitlicher Ablagefläche?

Die Wahl des richtigen Waschtischs fällt oftmals gar nicht so einfach - aber es ist für jeden Geschmack etwas dabei und wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl. Ein weiterer Entscheidungspunkt stellt das Material des Waschtisches dar. Die Vielfalt geht über keramische Oberflächen, Mineralguß, Corian, Naturstein, Kunststein, Glas oder auch emailliertes Stahlblech. Bei der Wahl stehen ebenfalls die eigenen Rituale im Vordergrund. Wichtig ist unter anderem ob Sie z.B. Haarfärbemittel am Waschtisch benutzen.

 



Wie sieht es unter dem Waschtisch aus? Unschöne Sifons und Eckventile gehören der Vergangenheit an - mittlerweile gibt es Designsifons und Eckventile für jede Stilrichtung. Und wenn man trotzdem gar nichts davon sehen möchte, besteht die Möglichkeit mit einer eleganten Säule und Haube zu arbeiten oder auch Schranktüren kaschieren den Sifon und die Eckventile.

Welche Armatur passt zu dem Becken? Die Hersteller designen immer mehr miteinander - so gibt es oftmals für die ausgewählte Keramik schon die optisch passende Armatur. Weiterhin gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Stilrichtungen. Geräuscharme- und Wasserspararmaturen stehen ganz groß im Trend.

So wird z.B. durch den Einsatz von Luftsprudlern die Wassermenge reduziert ohne dass man dies spürbar am Wasserstrahl bemerkt und gleichzeitig der Geräuschpegel minimiert. Weiterhin sind die Armaturen in den verschiedensten Farben, Stilen und Formen erhältlich.